Dach- und Seitenschutzsysteme

Draußen und doch drinnen arbeiten; 365 Tage pro Jahr!

 

Dach- und Seitenschutzsysteme ermöglichen es, zeitweilige Arbeitsplätze (hoch gelegen oder auch nicht) unabhängig von Wettereinflüssen zugänglich zu machen.

 

Das Abschirmen des Arbeitsplatzes hat folgende Vorteile:

  • Ein straffer Zeitplan und verkürzte Dauer zu jeder Jahreszeit, da die Arbeit vollständig oder teilweise abgeschirmt ist.
  • Keine nachteiligen Wettereinflüsse auf die Qualität der Arbeit.
  • Die Verbesserung der Arbeitsumstände und das Vermeiden von teurem Arbeitsausfall.
  • Die Beheizung des Arbeitsplatzes. 

Die Layher Dach- und Seitenschutzsysteme:

Was benötige ich?

 

Wir informieren Sie gerne mittels interessanten Vorbildern aus der Praxis, wobei sich die Dach- und Seitenschutzsysteme von Layher überraschend schnell amortisieren.

 

 

Layher liefert diverse Schutzsysteme für verschiedene Anwendungen. Nachstehend ist die Beschreibung des jeweiligen Schutzes angegeben:

 

 

 



Die Gerüstüberdachung

Die Gerüstüberdachung wird zum Abschirmen von sowohl der Oberseite als auch einem Stück der Rückseite eines Fassadengerüstes gegen Niederschlag eingesetzt.

Die Gerüstüberdachung ist ein einfach zu montierender, mit einer Plane versehener Aluminiumrahmen und kann über größere Abstände lückenlos montiert werden. Die Gerüstüberdachung kann in Kombination mit Konsolen verwendet werden und ist für verschiedene Steigungsrichtungen und Dachformen geeignet. Die Dachneigung ist verstellbar. Die Plane wird mit Gummispannern montiert, so dass sie straff gespannt ist und nicht flattert.

Die Gerüstüberdachung kann sowohl mit Layher Blitz, Allround und Fahrgerüsten kombiniert werden

Näheres dazu im Layher Dach- und Seitenschutzkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 


 

Zeitweiliger Zwischenschutz:

Der zeitweilige Zwischenschutz ist eine vorübergehende Abschirmung eines kleinen Gerüstabschnittes gegen Niederschlag.

 

Der zeitweilige Zwischenschutz besteht aus einer aufrollbaren, selbsttragenden Plane mit Verstärkungsstangen aus Glasfiber. Diese Plane mit Gummispannern kann von einer Person einfach an einem zusätzlichen Riegel und dem äußeren Handlauf montiert werden.

 

Der zeitweilige Zwischenschutz wird:

  • verwendet zum Abschirmen des Arbeitsplatzes und des Materials, auch wenn das Gerüst noch nicht mit einer Überdachung versehen ist.
  • nur montiert, wenn tatsächlich Niederschlag auftritt.
  • bei starkem Wind einfach entfernt (Beaufort 7).

 

Der zeitweilige Zwischenschutz kann mit Layher Blitz, Allround und Fahrgerüsten verwendet werden.

 

Näheres dazu im Layher Dach- und Seitenschutzkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 

 


 

Schrumpffolienrahmen:

 

Der Schrumpffolienrahmen sorgt für den Dachschutz von Fassadengerüsten, die mit Schrumpffolie abgeschirmt werden.

 

Der Aluminiumrahmen ist leicht, schnell montierbar und kann mit Ausschieberohren verlängert werden, so dass die Abdeckung sowohl an der Vor- als auch an der Rückseite auskragt. Durch das Anbringen der Schrumpffolie wird das Gerüstdach geschlossen.

 

Der Schrumpffolienrahmen wird mit Allround-Gerüsten verwendet.

 

Näheres dazu im Layher Dach- und Seitenschutzkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 

 


Kederdach XL:

 

Für die vorübergehende Überdachung von Gebäuden mittlerer Größe, für Wartungsarbeiten an Schnellstraßen sowie Podien und Tribünen. Das Kederdach XL besteht aus Aluminiumsparren, die mit Horizontalriegeln aneinander gekoppelt werden. Zwischen den Sparren werden Planen durch die Kederschienen eingezogen, wodurch ein wasserdichtes Dach entsteht. Da die Planen sowohl für das Dach als auch die Seitenwände verwendet werden können, kann man das Dach zur vollständig abgeschirmten Halle ausbauen.

 

Das Kederdach XL:

  • Dachausführung schützt gegen Niederschlag.
  • Hallenausführung schützt gegen alle Wettereinflüsse und kann eventuell beheizt werden.
  • Besteht aus Leichtgewichtteilen.
  • Spannweiten bis zu 30 m sind möglich.
  • Kann als Satteldach, Pultdach, bei asymmetrischen Dachformen und als Halle verwendet werden.
  • Ist auch als fahrbares Dach ausführbar.

 

 

Näheres dazu im Layher Dach- und Wandkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 

 


 

Kassettendach:

 

Für die vorübergehende Überdachung von Gebäuden mittlerer Größe oder zur Realisierung von vorübergehenden (Lager-) Flächen.

 

Das Kassettendach wird mit Gerüstwänden von Allround oder Blitz kombiniert, die eventuell mit Protect-Verkleidung versehen werden können, so dass Wettereinflüsse keine Rolle mehr spielen.

 

Das Kassettendach:

  • Spannweiten von bis zu 27 m sind möglich.
  • Kann an Ort und Stelle geöffnet werden, um Materialversorgung durch das Dach zu ermöglichen.
  • Ist begehbar.
  • Ist auch als fahrbares Dach ausführbar.

Das Kassettendach kann mit Layher Blitz und Allround kombiniert werden.

 

Näheres dazu im Layher Dach- und Wandkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 

 


 

Protect-System:

 

Das Protect-System ist ein Einhausungssystem, um die Baustelle von der Umgebung abzuschirmen. Die Abschirmung kann verwendet werden:

  • Um Witterungseinflüsse auszuschließen.
  • Um die Umgebung vor Staub und Lärm zu schützen.
  • Um die Fluchtwege zu schützen.

Das Protect-System:

  • Besteht aus Stahlkassetten oder lichtdurchlässigen Kunststoffkassetten.
  • Ist sehr schnell montierbar und bildet eine ansprechende Wand.
  • Ist versehen mit einer umlaufenden Gummidichtung und daher auch geeignet als Schutz gegen Staub, Asbest und Lärm.
  • Verfügt über Eckkassetten, Anschlussschienen und Türelemente, die dieses System vervollständigen.

Das Protect-System wird mit Gerüstwänden von Allround oder Blitz kombiniert.

 

Näheres dazu im Layher Dach- und Wandkatalog oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen.

 

 

 

 

X
Cookies helfen uns dabei, Ihre Website zu verbessern.
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.